Katalin Szasz – Beeindruckende Composings mit Naturmotiven

Katalin Szasz ist eine junge Künstlerin aus Ungarn. Bereits mit 15 Jahren fängt Sie an ihre ersten digitalen Collagen in Photoshop zu gestalten. Inzwischen hat sie eine große Fangemeinde, die sie mit ihren fantasievollen und verblüffenden Composings begeistert.

Katalin ist eine ungarische, junge Künstlerin. Derzeit lebt und arbeitet sie in einer kleinen Stadt in Transsilvanien. Bereits in ihrer Kindheit malte und zeichnete sie gerne, um die Grenzen der Realität auszuweiten. So schuf sie sich eine eigene Welt. In ihrer Jugend begann sie sich für Fotografie zu interessieren, worüber sie den Einstieg in Design und Digital Art fand. Als digital native nutzte sie Plattformen wie Youtube, um sich mit Hilfe von Tutorials das nötige Know-How anzugeignen. Innerhalb kurzer Zeit meisterte Sie Photoshop, sodass sie seit ihrem 15 Lebensjahr Bildmontagen und Collagen am Rechner anfertigt. Mit diesem Medium ist es ihr möglich ihre Welt und letztlich auch sich selbst jeden Tag aufs Neue zu de- und rekonstruieren.

Digitale Collagen als neues Medium

Mit ihren weitgehenden Fähigkeiten in Photoshop kreiert sie immer wieder neue optische Illusionen. Ihre Arbeiten ermöglichen eine Flucht aus den strikten Grenzen des Alltags. Dabei fokussiert sie sich häufig auf Gegensätze, die sie in ihren Bildmontagen gerne gegenüberstellt oder ineinander verwebt. Mit den vielen Details lohnt es sich auch einen zweiten Blick auf ihre Arbeiten zu werfen und nach dem ersten Eindruck tieferzugehen. Als Inspiration für ihre digitalen Fotomontagen dienen ihr die Natur, Tiere und Gebäude.